Prof. Christoph van Treeck

Warum benötige ich als Bauherr Beratung in frühen Planungsphasen?

Der BIM Referenzprozess

Das Webinar vermittelt, warum eine Beratung zum Thema BIM für Bauherren, Investoren und Projektentwickler in frühen Planungsphasen sinnvoll ist. Anhand unseres in der Praxis erprobten BIM Referenzprozesses fassen wir in einer kurzen und anschaulichen Übersicht zusammen, wie wir Ihr Bauvorhaben in einzelnen Projektphasen begleiten. Außerdem zeigen wir auf, wie BIM und das Thema der Informationslieferung nach VDI 2552 und ISO 19650 integraler Teil der Planung werden. Hierfür ordnen wir den Ablauf ein von der Projektinitiierung und Bedarfsermittlung über die Beschreibung von Bauherrn-seitigen Vorgaben zu BIM in den Auftraggeber-Informationsanforderungen (AIA) bzw. ein Lastenheft bis zur Definition des BIM Abwicklungsplans (BAP) und späteren Übergabe des BIM an den Bauherrn nach Fertigstellung.


Christoph van Treeck (RWTH Aachen) fasst im Webinar zusammen, wie wichtig eine Beratung bei BIM Themen in der frühen Planungsphase ist.


Aufzeichnung des Webinars


Unter folgendem Link finden Sie die Aufzeichnung des Webinars.

Über den Experten

Dr.-Ing. habil., Universitätsprofessor Christoph van Treeck ist Inhaber des Lehrstuhls für Energieeffizientes Bauen an der RWTH Aachen University. Er begann seine wissenschaftliche Arbeit 1997 bei der Fraunhofer Gesellschaft. Während seiner Promotion, die er 2004 summa cum laude an der Technischen Universität München abschloss, sammelte er am Lehrstuhl für Computation in Engineering Wissen zu numerischen Ingenieurmethoden und zur Bauinformatik. Mit Erhalt des "Fraunhofer Attract"-Forschungspreises wechselte er 2009 erneut zu Fraunhofer, leitete am Institut für Bauphysik eine Gruppe zur Simulation und habilitierte sich 2010 an der TU München. An der RWTH Aachen lehrt und forscht er seit 2012 mit seinem Team in den Bereichen der energetischen Simulation von Gebäuden und Stadtquartieren, Building Information Modeling, TGA und Thermische Ergonomie. Professor van Treeck arbeitet an verschiedenen BIM-Richtlinienausschüssen (DIN, VDI) mit, engagiert sich zu BIM im Bundesindustrieverband Technische Gebäudeausrüstung (BTGA) und ist Autor von mehr als 200 wissenschaftlichen Fachartikeln, darunter Mitautor verschiedener Fachbücher zum Thema Building Information Modeling. Er ist Leiter des BIM Centers Aachen als Verbund marktführender Unternehmen aus der Gebäudetechnik am Campus der RWTH Aachen. Als Geschäftsführer der E3D Ingenieurgesellschaft mbH Aachen engagiert er sich in der Planungspraxis zum Thema Digitales Planen, Bauen und Betreiben.